Eine-Welt-Haus 2008

Es war schon ein besonderes Gefühl im Eine-Welt-Haus einen Gig zu geben. Schließlich war diese Münchner Lokalität eine wichtige Station bei der Entstehung von D-JAM-BE, denn die kleine Gruppe von Didgeridoo- und Percussion Freunden namens Basic Roar hatte hier mal einen Raum für Ihre Treffen gemietet, zu denen auch ab und zu Marc'O und Markus dazustießen und sich näher kennenlernten.

Eine-Welt-Haus 2008

Wir waren ziemlich beeindruckt als wir nach dem Aufbau vom Essen zurückkamen - der Konzertraum im Keller des Eine-Welt-Hauses war bis auf den letzten Platz gefüllt - ausverkauft gewissermaßen. Und die Anwesenden wurden von uns nicht enttäuscht. Unser zweiteiliges Set zündetet gewaltig. Es war das erste Mal, dass wir mitbekamen, dass jemand gleich zwei CDs gekauft hat (eine für sich - eine zum Verschenken). Man erlebt ja immer öfters, dass jemand eine CD kauft und dann zu den Kumpels hinter sich sagt "ich kopier Euch die dann". Vielleicht sollten die mal erleben, wieviel Engagement, Aufwand und Geld für eine CD Produktion notwendig sind.

Wir sehen auf alle Fälle auf einen Klasse-Gig zurück und freuen uns, wenn wir mal wieder im Eine-Welt-Haus ein Stell-Dich-Ein geben können.

Zurück zur Event-Übersicht

> top